Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2019

Federn – wärmen, verführen, fliegen

1. Dezember 2019 - 1. Juni 2020
Gewerbemuseum Winterthur Winterthur, 8400 Schweiz + Google Karte anzeigen

Ein Parcours durch die verführerische Schönheit und Formenvielfalt eines Glanzstücks der Natur, der die geniale Multifunktionalität der Feder sowie ihre aktuelle Bedeutung in Kulturgeschichte, Design, Kunst und Popkultur beleuchtet.

Erfahren Sie mehr »

Die Fäden der Moderne. Matisse, Lurcat, Miró … und die französischen Gobelins

6. Dezember 2019 - 8. März 2020
Kunsthalle München, Theatinerstrasse 8
München, 80333
+ Google Karte anzeigen

Zum ersten Mal in Deutschland präsentiert die Kunsthalle München Tapisserien, die in der Pariser Manufacture des Gobelins nach Entwürfen der namhaftesten Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts entstanden – unter ihnen Henri Matisse, Pablo Picasso, Le Corbusier, Joan Miró und Louise Bourgeois. Anhand einer Vielzahl großformatiger Wandbehänge spannt die Ausstellung den Bogen vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die Gegenwart und zeigt, wie überraschend modern das noble Handwerk der Gobelin-Weberei tatsächlich ist.

Erfahren Sie mehr »

Landschaft im Fadenkreuz

14. Dezember 2019 - 9. Februar 2020
Tuchmachermuseum Bramsche, Mühlenort 6
Bramsche, 49565
+ Google Karte anzeigen

Die Künstlerin Ellen Mäder-Gutz arbeitet mit unterschiedlichen Techniken: der Holzbildhauerei, dem Siebdruck, dem Transferdruck, der Zeichnung sowie dem Stricken und Weben. In ihren Arbeiten begibt sie sich auf die Suche nach der erfahrbaren Wirklichkeit und dem transzendenten Wesen der Natur. Das Vertraute wird fremd, das Ferne wird nah. Definitionen und Einstellungsdispositionen wandeln sich.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Parka, Pop und Minirock

19. Januar - 12. Juli
Stadtmuseum Einbeck

Mode und Lebensart der 60er und 70er Jahre

Erfahren Sie mehr »

Duchessespitze, gestern und heute

19. Januar - 23. Februar
Kulturort Garnlager, Gewerbestrasse 9
Lyssachschachen, 3421 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Die Duchessespitze entstand nach 1850 in Belgien aus den alten Brüsseler Spitzen. Marie-Henriette, die Duchesse von Brabant, war entzückt von dieser Spitzenart und gab ihr den Namen. Die Motive in der traditionel-len Spitze sind verschiedene Blumen und Blätter. Die eleganten Spitzen wurden meistens an und bei Kleidern verwendet. Die modernen Arbeiten von Riet Delescen zeigen andere Motive und Formen. Duchesse ist eine Klöppeltechnik mit geschnittenenFäden (Blumenwerk).

Erfahren Sie mehr »

Innovative Mode und smarte Textilien

19. Januar - 15. März
Museum de Kantfabriek Horst, Niederlande + Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Das blaue Wunder – von Hand gewebt

25. Januar - 22. Februar
Handwerksform Hannover, Berliner Allee 17
Hannover, 30175
+ Google Karte anzeigen

Die Jahresauftaktausstellung 2020 in der Handwerks-form Hannover präsentiert handgewebte Textilien, die die Leistungskraft und Kreativität der professionellen und agilen Handweberszene aus Deutschland und anderen europäischen Ländern widerspiegeln. Die ca. 130 Exponate bestechen durch vielfältige Gestaltungsideen sowie die breite Palette der verwendeten Materialien, Strukturen und Bindungen. Alle in blau und in den unterschiedlichsten Variationen.Unverwechselbar, einmalig und hochwertig zeigen sich die handgewebten Produkte und bilden damit ein starkes Gegengewicht zur Beliebigkeit billiger textiler Massenproduktion. Sie stehen für eine Textilkultur, die von Langlebigkeit…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Licht und Schatten – Moderne handgewebte Damaste

6. Februar - 10. Mai
Museum Tuch und Technik, Kleinflecken 1
Neumünster, 24534
+ Google Karte anzeigen

Die niederländische Damastwebergilde zeigt in einer Wanderausstellung handgewebte Damaste ihrer Mitglieder. Der Titel der Ausstellung nimmt Bezug auf die Besonderheit des Damstwebens, bei dem die Musterungen durch den Wechsel von kett- und schussseitigen Bereichen in Atlasbindung entstehen, die das Licht unterschiedlich reflektieren. Die an den beiden Webstuhltypen - Damstwebstuhl und computergesteuerter Jacquardwebstuhl TC2 - entstandenen Damstgewebe mit ihrer grossen Unterschiedlichkeit möchte die Damastwebergilde gern all den Liebhabern von Textilien zeigen und geht mit der Ausstellung "Licht und Schatten" auf eine…

Erfahren Sie mehr »

7. Europäische Quilt-Triennale

14. Februar - 19. April
Textilmuseum St. Gallen, Vadianstrasse 2
St. Gallen, CH - 9000
+ Google Karte anzeigen

Die Europäische Quilt-Triennale wurde bereits zum siebten Mal ausgerichtet und ist nach Präsentationen in Deutschland und Österreich 2020 in der Schweiz zu sehen. Aus mehr als 160 Einreichungen wählte die international besetzte Jury 41 Arbeiten, die ein breites Spektrum an Techniken, Konzepten und Motiven erkennen lassen und die Auseinandersetzung der Künstlerinnen mit Zeitfragen, weltgeschichtlichen oder biografischen Gegebenheiten spiegeln

Erfahren Sie mehr »

Out of the Blue – 50 Years of Designers Guild

14. Februar - 14. Juni
Fashion and Textile Museum, London, 83 Bermondsey Street
London SE1 3XF, Großbritannien (Vereinigtes Königreich)
+ Google Karte anzeigen

Out of the Blue celebrates the work of influential design company Designers Guild. Founded by Tricia Guild OBE, Designers Guild started life in 1970 as a small section of a single shop in Chelsea’s Kings Road. The brand has since evolved and grown into a global enterprise, whose products have changed the way we view colour, pattern and texture in our homes. Out of the Blue unravels Tricia Guild’s unique and creative approach, focussing in on her inspiration, her intuitive…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren