Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Fast Fashion – Slow Fashion

22. September 2019 - 2. August 2020
Museum Europäischer Kulturen, Arnimallee 25
Berlin, 14195
+ Google Karte

Schnellebigkeit charakterisiert den Modekonsum von heute. Die Ausstellung „Fast Fashion – Slow Fashion“ wirft einen kritischen Blick auf die problematischen Folgen dieses Handelns für die Produzenten und die Umwelt. Am Beispiel von jungen kreativen Berliner Labels werden dazu aber auch neue Wege und Konzepte eines nachhaltigen und umweltschonenden Umgangs mit Kleidung vorgestellt. „Fast Fashion – Slow Fashion“ fordert die Besucher auf, ihr eigenes Konsumverhalten zu hinterfragen. Die Ausstellung wurde im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg entwickelt. Das MEK ergänzt…

Mehr erfahren »

HANNAH RYGGEN. GEWEBTE MANIFESTE

26. September 2019 - 12. Januar 2020
Schirn Frankfurt, Römerberg
Frankfurt, 60311
+ Google Karte

Hannah Ryggen webt Geschich­ten von verblüf­fen­der Aktua­li­tät. Ihre monu­men­ta­len Wand­tep­pi­che grei­fen mutig die grund­le­gen­den Themen des Lebens in unse­rer Gesell­schaft auf: die Gräuel des Krie­ges, Macht­miss­brauch, unser Ange­wie­sen­sein auf die Natur und die Verbin­dung zu unse­ren Fami­lien und Mitmen­schen. Von einem klei­nen autar­ken Bauern­hof an der West­küste Norwe­gens aus schuf die schwe­disch-norwe­gi­sche Künst­le­rin ein eindrucks­vol­les, poli­tisch inspi­rier­tes Werk. Sie lancierte bild­li­che Angriffe auf Hitler, Franco und Musso­lini und setzte sich deut­lich vernehm­bar für die Opfer von Faschis­mus und Natio­nal­so­zia­lis­mus ein.…

Mehr erfahren »

Zeitkolorit – Im Rahmen des Bauhausjahres

29. September 2019 - 29. März 2020
Deutsches Textilmuseum Krefeld, Andreasmarkt 8
Krefeld, 47809
+ Google Karte

Die Ausstellung präsentiert Entwicklungen der Mode in der Zeit um 1880 bis in die 1930er Jahre unter dem Aspekt der Erfindung und Anwendung von synthetischen Färbemitteln in der Textilherstellung. Den Überlegungen zur Farbigkeit im Textilien im Haushaus wird dabei ein Themenschwerpunkt gewidmet. Zu den Exponaten zählen neben Kleidung und Accessoires auch Fläschchen mit originalen Färbesubstanzen, Färbeproben, Musterbüchern, Modejournalen und Fotografien. Als Zeugnisse des gesellschaftlichen Lebens, der Politik und Wirtschaft vermitteln sie sowohl individuelle Ausdruckweisen als auch ein Stimmungsbild der Zeit.

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Die ganze Welt ein Bauhaus

26. Oktober 2019 - 2. Oktober 2020
Zentrum für Kunst und Medien, Lorenzstraße 19
Karlsruhe, 76135
+ Google Karte

Das Staatliche Bauhaus wurde 1919 in Weimar gegründet. Zwischen dem Aufbruchsgeist der Weimarer Republik und der Dämmerung des Nationalsozialismus‘ avancierte die Schule in nur 14 Jahren zum Symbol moderner Gestaltung und avantgardistischer Lebensführung. Wie gelang es dem Bauhaus, zum Inbegriff einer sozialen, gestalterischen und didaktischen Radikalerneuerung zu werden? Die Ausstellung »Die ganze Welt ein Bauhaus« widmet sich diesem Thema in zwei Teilen. Der Titel ist programmatisch. »Die ganze Welt ein Bauhaus« ist ein Zitat des Bauhausschülers und -lehrers Fritz Kuhr…

Mehr erfahren »

November 2019

Worte weben Bilden – Weben als Poesie

18. November - 20. Dezember
Rathausgalerie Neunkirchen, Oberer Markt 16
Neunkrichen, 66538
+ Google Karte
Mehr erfahren »

HISTORY IN FASHION – 1500 Jahre Stickerei in Mode

21. November 2019 - 29. März 2020
Grassimuseum Leipzig, Johannisplatz 5-11
Leipzig, 04103
+ Google Karte

Stickerei erfüllte immer das Bedürfnis, Individualität und Bedeutung in Kleidung einzuschreiben. Als Kontrast zu Fast Fashion und Massenproduktion erlebt diese jahrhundertealte Technik der individuellen und detailverliebten Verzierung ein Comeback. In Form, Material und Motiven betont die aktuelle Mode handwerkliche Kunstfertigkeit und historische Bezüge und setzt Stickerei als Statement. Vor diesem Hintergrund zeigt die Ausstellung an ausgewählten Beispielen der eigenen Sammlung die über die Jahrhunderte immer wiederkehrende Bedeutung von Stickerei in der Mode. Angefangen mit faszinierenden Arbeiten aus koptischer Zeit und…

Mehr erfahren »

MKG Messe Kunst und Handwerk

22. November - 1. Dezember
MKG Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, Steintorplatz
Hamburg, 20099
+ Google Karte

Vom 22. November bis 1. Dezember 2019 laden das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) und die Justus Brinckmann Gesellschaft, der Freundeskreis des MKG, wieder ein zur MKG Messe Kunst und Handwerk. Seit 1887 veranstaltet das MKG gemeinsam mit der Justus Brinckmann Gesellschaft die Messe für zeitgenössisches Kunsthandwerk und aktuelles Design. Die Aussteller*innen präsentieren als Unikate oder Kleinserien gestaltete Werke und Produkte aus den Bereichen Textil, Metall, Papier, Keramik, Schmuck, Holzobjekte und Möbel. Neben dem Aufspüren aktueller Strömungen des…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Landschaft im Fadenkreuz

14. Dezember 2019 - 9. Februar 2020
Tuchmachermuseum Bramsche, Mühlenort 6
Bramsche, 49565
+ Google Karte

Die Künstlerin Ellen Mäder-Gutz arbeitet mit unterschiedlichen Techniken: der Holzbildhauerei, dem Siebdruck, dem Transferdruck, der Zeichnung sowie dem Stricken und Weben. In ihren Arbeiten begibt sie sich auf die Suche nach der erfahrbaren Wirklichkeit und dem transzendenten Wesen der Natur. Das Vertraute wird fremd, das Ferne wird nah. Definitionen und Einstellungsdispositionen wandeln sich.

Mehr erfahren »

März 2020

Festival Textile Manufactur

20. März 2020 - 22. März 2020
Bozen, Schloss Maretsch
Bozen, I-39100 Italien
+ Google Karte

In der, mit besonderem Flair umgebenen mittelalterlichen Burg, stellen namhafte textile Manufakturen, Textildesigner und -Künstler aus dem In- und Ausland aus. Zeigen Sie als Aussteller Ihr Handwerk, Ihre Produkte und Dienstleistungen einem interessierten und kaufkräftigen (Fach-)Publikum. Seien Sie dabei und verwandeln Sie mit uns gemeinsam das rätselhafte Schloss zu einem spannenden und abwechslungsreichen Textilfestival. Die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Mode-, Kunst- und Textilhandwerks ist das zentrale Anliegen der Europäischen Textilakademie.

Mehr erfahren »

TEXIMUS 3

26. März 2020 - 29. März 2020
Altstadthalle Zug, Unteraltstadt 14
Zug, 6300 Schweiz
+ Google Karte

Lange Fädchen «Lange Fädchen – faule Mädchen» lernten wir in der Handarbeitsstunde. Das war damals. Was aber wird heute aus den langen Fädchen, wenn man sie fröhlich kecken und unartigen, spielerisch begabten und mutigen, sensibel einfühlsamen und poetischen Mädchen als gestalterisches Material in die Hände gibt? Was stellen zeitgenössische Künstler jeglichen Geschlechts, Alters und Charakters mit Fädchen und Fasern in verschiedenen Längen, Farben und Herkunft an, mit alten und neuen, textilen und anderen Techniken? Textile Kunst wird heute neu gedacht.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren