Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spiel mit Licht und Schatten – Moderne, handgewobene Damaste der Damastwebergilde

20. Januar 2019 - 24. März 2019

Wer kennt sie nicht, die reich gemusterten Tafelleinen, weiß in weiß, bei denen das Muster einzig durch den Einfall des Lichtes sichtbar wird? Nach dem gleichen Prinzip funktionieren auch die modernen Damastgewebe: sie spielen mit Licht und Schatten – und zusätzlich mit Farbe.

Europaweit gibt es noch einige Weberinnen und Weber, gruppiert in der Damastwebergilde, die sich dieser aufwändigen Webtechnik widmen. Man benötigt dazu einen besonderen (großen) Webstuhl und vor allem viel Zeit. Wie vor Hunderten von Jahren werden einem vorgefertigten Entwurf folgend die Musterschäfte gehoben, um das Muster entstehen zu lassen.

Die Digitalisierung hat auch hier Einzug gehalten, und so gibt es heute die Möglichkeit, den Computer in den Arbeitsprozess einzubinden. Auch der Webstuhl hat sich weiterentwickelt und eröffnet neue Mustermöglichkeiten.

Die Wanderausstellung der Damastwebergilde zeigt die ganze Bandbreite der heutigen Damastweberei, das Spiel mit Licht und Schatten jedoch bleibt.

Teilnehmende Künstlerinnen:
Doris Arendholz
Bea Burggraaf
Lieve Claerbout
Laura Diepenbroek
Corrie van Eijk
Monique Hakkenes
Bonnie Horjus
Maj Lindberg
Tineke Mous
Laura Ottenhof
Jolanda Schotanus
Corrie Sevinga
Beate Stürmer
Coosje Suiveer

Demonstration am Webstuhl:
Fr, 25.1., 11.00-16.00 Uhr
Do, 31.1., 11.00-16.00 Uhr
So, 3.2., 11.00-16.00 Uhr
So, 3.3., 11.00-16.00 Uhr
So, 24.3., 11.00-16.00 Uhr

Öffnungszeiten: Mittwoch-Freitag und Sonntag 11-17 Uhr

Details

Beginn:
20. Januar 2019
Ende:
24. März 2019
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.kkr-rastede.de/gallery-item/spiel-mit-licht-und-schatten-moderne-handgewobene-damaste-der-damastwebergilde/

Veranstaltungsort

Palais Rastede
Feldbreite 23
Rastede, 26180
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.palais-rastede.de