Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mythos Neue Frau – Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik

5. Mai - 25. Oktober

In den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts hielt eine nie gekannte Modernisierung aller Lebensbereiche die Gesellschaft in Atem. Die Mode passte sich der sich wandelnden Gesellschaft an, fand neue Formen für einen vereinfachten Kleidungsstil, der den Anforderungen des modernen Lebens entsprach.

Mehr als 130 Originalkostüme und viele weitere historische Exponate, Objekte aus dem Alltag sowie zahlreiche Fotografien und zeitgenössisches Filmmaterial lassen in der Ausstellung die Zeit zwischen 1900 und 1930 wieder lebendig werden.

Details

Beginn:
5. Mai
Ende:
25. Oktober
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/textilwerk-bocholt/sonderausstellung/mythos-neue-frau/

Veranstaltungsort

Textilwerk Bocholt
Uhlandstraße 50
Bocholt, 46397
+ Google Karte anzeigen