hannewebt

hannewebt

39114 Magdeburg

Handgewebt – jedes Teil ein Unikat!

Immer wieder faszinieren mich die vielen Möglichkeiten, aus einer Unmenge von Einzelfäden einen neuen Stoff zu erschaffen. Sei es für eine Wolldecke, Handtücher, Gardinen oder Lieblingsschals. Es ist großartig, welche Ideen noch direkt am Webstuhl entstehen, obwohl doch die Planung schon fertig war…

So ein selbsterschaffenes Stück birgt unglaublich viel von der Energie, welche ich hinein gewebt habe. Es gibt viel Freude, Wärme und Kraft zurück. Es ist ein herrliches Gefühl, sich mit einem handgewebten Handtuch abzutrocknen oder mit einem Schal in Lieblings-Bunten Farben zu schmücken und zu wärmen.

Webkurse – wie geht weben?

  • Schnupperkurs/-stunden zum Ausprobieren: Abendkurs, ca. 4 Std.; an eingerichteten Webstühlen kann man in dieses Handwerk hineinschnuppern und ein kleines Webstück erschaffen
  • Wochenendkurs; Weben an vorbereiteten Webstühlen, ca. 16 Std.: es ist Zeit, etwas tiefer in die Technik einzudringen, verschiedene Materialen und Bindungen zu probieren und ein schönes Stöffchen zu gestalten
  • Wochenendkurs; Webstuhl einrichten, ca. 16 Stunden: beinhaltet die Vorarbeiten wie Gewebeplanung, Kette schären und Einrichtung des Webstuhls zum Weben
  • Verschiedene Techniken / Bindungen mit Naturmaterialien, wie Wolle, Baumwolle, Leinen

https://www.hannewebt.de/kurse/

Kontakt

Silke Protzmann

Büchnerst. 9

39114 Magdeburg

kontakt@hannewebt.de

https://www.hannewebt.de

 

 

Ihre Anfrage


Datenschutzerklärung